Adam Queen

Königin Adam

Der Sänger der Queen, Freddie Mercury, sagt, dass er offen über seine Bisexualität war. Gemeinsam mit Adam Lambert tourt Queen durch die Weltgeschichte. Jetzt anmelden für Queen + Adam Lambert. Die Geschichte der Rockmusik ist ohne Queen, eine der größten Bands aller Zeiten, kaum zu erklären. Als würdige Nachfolgerin Freddie: Queen rockt München.

Kritiker: Queen + Adan Lambert geben ein ehrliches und kitschiges Programm.

Auch wenn Freddie Mercury seit 1991 verstorben ist, ist seine Gruppe Queen seit sechs Jahren wieder am Leben - mit Adam Lambert als neuer Mitsänger. Im Mehrzweckraum windet sich bereits vor dem Konzert in den Fluren der Halle Rauch aus dem Ständer. Die Besetzung der Sendung zeigt, dass 26 Lieder und Solos in Planung sind.

In der ersten halben Stunde schaue ich mir nur Brian Mays haarigen Gitarren-Dinosaurier an, klassifiziere seinen skurrilen Rock und zähle die Tattoos auf Adam Lamberts Ärmeln, die aus einem rotem, ärmellosem Lederrock vorstehen. Von weniger bekannten Strecken zu "Bicycle Race" oder "Killer Queen".

Das ist beängstigend gefühllos und Adam Lambert scheint wie ein Schauspieler in einem Queen-Musical. Er ist aber auch Musical-Schauspieler und trat auch in der Neufassung der "Rocky Horror Picture Show" auf. In der Casting-Show "American Idol" 2009 wurde Lambert Zweiter und stand im Endspiel mit den beiden verbleibenden Queen-Musikern Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor.

Es muss Spaß gemacht haben, sagt Lambert in einem TV-Interview und scheint dort viel liebenswerter zu sein als auf der BÃ?hne. Brian May kommt allein mit seiner Guitarre an den Anlegeplatz. Zum ersten Mal strömt nun Wärme in die Halle. Im guten deutschen Mai wird gefragt, ob die Zuschauer zusammen mit Freddie ein Stück mitsingen wollen und singt die Balade "Love of my Life".

Manche von ihnen besingen mit und beschwören mit ihren Mobiltelefonen in der Halle mehrere tausend Leuchtkäfer. Auf einmal und sehr biologisch erscheint Freddie Mercury neben Mai auf der Bildfläche, in einem schmierigen Comichemd und Jogginghose, und lässt eine Sekunde lang mitsingen, bevor er wieder untergeht. Gut, dass er so anders ist.

Doch am Ende kommt Lambert nicht aus seiner Rolle als Schauspieler heraus und ist nach wie vor das Mittel, um die Queen-Legenden Mai und Taylor musisch am Laufen zu erhalten. Der 36-Jährige ist seit sechs Jahren mit seiner eigenen Karaoke-Band auf Tour und bringt sehr professionelle Leistungen - aber in einer zu konservativen und kitschigen Darbietung.

Glücklicherweise sind einige Queen-Songs unzerstörbar.

Auch interessant

Mehr zum Thema